paua Roof 435

Regulärer Preis
€429,00
Regulärer Preis
€559,00
Verkaufspreis
€429,00
Versand wird beim Checkout berechnet

inkl. 0% MwSt.

Oder ab 31 EUR monatlich finanzieren.*

Lieferzeit 7-10 Werktage

zzgl. €29 Versandkosten

Komplett-Paket mit allen Komponenten

 Bis zu €150 jährliche Stromkosten sparen

25 Jahre Leistungsgarantie

 Anschluss über haushaltsübliche Steckdose


Lieferumfang

• 435 Wp all-black Panel

• Montageset für Ziegeldach

• Mikrowechselrichter (Hoymiles)

• Montage- und Bedienungsanleitung

• Schuko-Kabel für die Steckdose

• Solar-Verlängerungskabel

• Solarkabel-Werkzeug

• Mobile App

Downloads
  • Noch 10 Stück auf Lager

* Die Finanzierung erfolgt über unsere Partner (PayPal oder Klarna).

paua Roof 435
paua Roof 435
paua Roof 435
paua Roof 435
paua Roof 435

Solarspeicher - Erfahre mehr

Lange Lebensdauer und maximale Einsparung. Das ist die Anker SOLIX Solarbank. 1,6 kWh Kapazität pro Unit und 6000 Ladezyklen.

jetzt mehr erfahren
  • Perfekt für dein Schrägdach

    Höchste Qualität mit Ziegeldach-Halterung made in Germany

  • Kein Installateur notwendig

    Eigene Installation auf dem Dach mit mitgeliefertem Montageset möglich

  • Smart via eigener paua App

    Mit eigener mypaua App von überall und jederzeit Stromerzeugung nachvollziehen

  • Einfacher Anschluss in die Steckdose

    Stromversorgung des eigenen Haushalts über handelsübliche Steckdose

Technische Daten

Anzahl Solarpanels 1
Maße und Gewicht (je Panel) 176 cm x 113 cm x 3 cm (B x H x T)
22 kg
Kabellänge (AC Netzkabel) Standardmäßig 5 Meter (optional: 10 Meter)
Modulleistung 435 Wp
Wechselrichterleistung Wahlweise: 300, 600 oder 800 Watt
Energiemessung Ja
Produkt- und Leistungsgarantie 25 Jahre/ 30 Jahre

Produktdetails

Produktbeschreibung

Durch das mitgelieferte Montageset kannst du das Balkonkraftwerk selbst auf dem Ziegeldach befestigen. Die Schräglage deines Daches wird dabei zu einem erhöhten Wirkungsgrad der Anlage führen. Das mitgelieferte Netzkabel wird in die haushaltsübliche Steckdose gesteckt und die Produktion deines eigenen Stroms kann sofort beginnen. Mit den all-black Panels und dem Montageset kannst du mit deinem paua Roof Balkonkraftwerk bis zu 20% der Stromkosten sparen.

Dein Weg zum eigenen Strom

Dein Weg zum eigenen Strom👨🏼‍🔧

Montage
Die Panels befestigst du mit dem mitgelieferten Montageset auf deinem Ziegeldach. Durch die Anwinklung des Daches erreicht dein paua Roof Set den besten Wirkungsgrad.


🔌 Anschluss
Das Panel und den Mikrowechselrichter verbindest du ganz einfach mit den mitgelieferten Solar-Steckern (MC4). Zum Schluss wird der Mikrowechselrichter mit der normalen Steckdose verbunden - fertig.


📝 Anmeldung
Gerne unterstützen wir dich bei der Anmeldung deiner Anlage bei deinem zuständigen Netzbetreiber und im Marktstammdatenregister. Verwende dazu das Netzbetreiber-Formular und den Link zum Marktstammdatenregister, wie unten aufgeführt.


💌 Kontakt
Wenn du Fragen zu unseren Produkten, fülle unser Kontaktformular aus oder nutze unsere Chat-Funktion und wir helfen dir schnellstmöglich.

Wie viel Stromkosten kann ich jährlich sparen?

Zum Ertragsrechner

Noch Fragen?

Was ist eine Mini-Solaranlage?

Als Mini-Solaranlage, auch Balkonkraftwerk oder Steckersolargerät, werden kleine Solaranlagen mit ein bis vier Modulen bezeichnet. Sie werden direkt über die Steckdose angeschlossen und produzieren grünen, nachhaltigen Haushaltsstrom. Da die Anlagen nicht wie große Solaranlagen fest installiert werden müssen, sondern simpel ein- und ausgesteckt werden, ist auch von stromerzeugenden Haushaltsgeräten die Rede.

Wie funktionieren die Garten- und Balkonkraftwerke

Die Panels erzeugen aus Sonnenenergie Strom. Damit du diesen in deinem Haushalt nutzen kannst, wird ein Wechselrichter zwischengeschaltet, der den erzeugten Gleichstrom in haushaltsüblichen Wechselstrom umwandelt. Der produzierte Ökostrom wird anschließend über eine gewöhnliche Steckdose in dein Haus- oder Wohnungsnetz eingespeist. Dort können deine Elektrogeräten direkt auf den Strom zugreifen und ihn verbrauchen. So dreht sich dein Stromzähler langsamer oder bleibt sogar stehen.

Darf ich die Solarmodule in eine normale Steckdose stecken?

Ja, du darfst eine normale Schuko-Steckdose für den Anschluss der Solarmodule verwenden. Sowohl die Steckdose als auch das Hausnetz müssen in diesem Fall die aktuellen technischen Anforderungen erfüllen. Falls du dir unsicher bist, ob das bei dir der Fall ist, lass das am besten durch einen Elektriker überprüfen. 

Wo kann ich meine Solaranlage aufbauen?

Je nachdem, ob du dich für ein paua .balcony, eine paua.garden oder ein paua.flat Modul entscheidest, variiert das natürlich. Allgemein lässt sich sagen, dass es an einem Ort Sinn macht, an dem möglichst viel Sonnenlicht ankommt. Wann immer möglich sollte die Solaranlage nach Süden ausgerichtet werden. So erzielst du die besten Erträge. Eine Ausrichtung nach Osten oder Westen kann allerdings auch gute Ergebnisse erzielen. Das Solarmodul sollte nach Möglichkeit nicht vom Schatten verdeckt werden. Sogar kleine Teilbereiche, die im Schatten liegen, können sich negativ auf die gesamte Leistung der Anlage auswirken.

paua in Aktion